Angela von Cordier – wer ist das denn?

Tagestour nach Nonnenwerth.

Tagestour nach Nonnenwerth

Seit 2010 ist das Seniorenheim Antoniushaus in Lüdinghausen und auch der "Betrieb Wohnen und Pflege Schwestern" im Antoniuskloster in der Trägerschaft der Angela-von-Cordier-Stiftung. Da wollen die Mitarbeiter natürlich wissen, wessen Name da eigentlich auf Ihren Gehaltszetteln steht. Also stand eine Reise zu "Angela von Cordier" schon lange auf der Wunschliste. Am 30. August und am 2. September 2014 war es dann endlich so weit. Je ein großer Reisebus machte sich auf den Weg zu einer Tagestour nach Nonnenwerth.

Denn diese Insel im Rhein, Sitz der neben Lüdinghausen zweiten deutschen Provinz der "Franziskanerinnerinnen von der Buße und der christlichen Liebe", ist eng mit Angela von Cordier verbunden. Sie hatte auf der Insel mit einigen Gefährtinnen versucht, Ordensleben zu leben, und war auf ihrer Suche nach der passenden Spiritualität auf Mutter Magdalena gestoßen. Ihr Weg und ihre Persönlichkeit zogen Auguste von Cordier, später dann "Mutter Angela" in ihren Bann. So kam nicht nur die kleine Gemeinschaft, sondern schließlich die ganze Insel zu unserer Gemeinschaft.

Tagestour nach Nonnenwerth.

Zwei wunderschöne Tage führten haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen von Antoniushaus und Antoniuskloster, zusammen mit einigen Schwestern, nach Nonnenwerth. Das Wetter meinte es gut, für Verpflegung war vorbildlich gesorgt. Im Bus gab es von Sr. Katharina, der Lüdinghauser Provinzoberin, schon reichlich Einblick in die Geschichte der Gemeinschaft.

Das Spezifische für Nonnenwerth und Mutter Angela verdeutlichten dann sachkundig und mit feinem Humor Sr. Hildegardis und Sr. Theresia vor Ort im Kapitelsaal des ehemaligen Benediktinerinnenklosters, das durch Angela von Cordier zu neuem, franziskanischem Leben erwacht war. Eine Hausführung rundete das Erleben ebenso ab wie ein Spaziergang über die romantische Insel. Gestärkt an Leib und Seele machten sich alle auf den Heimweg nach Lüdinghausen, bis zum letzten Augenblick begleitet vom Winken der Schwestern am Inselufer.

Kloster-ABC

"Klosterbegriffe" erklärt

Auf dieser Seite haben wir für Sie einige "Klosterbegriffe" speziell für unsere Gemeinschaft erläutert. weiter

Angebote

Wir sind offen für...

Gründerin

Catharina Damen, Mutter Magdalena (1787 – 1858)