Wir leben hier im Paradies

In Kontakt.
Jubiläumstour des DiCV in St. Bernardin

Einmal im Jahr besucht die Spitze des Diözesancaritasverbands Münster eine Woche lang verschiedene Caritas-Einrichtungen. Dieses Jahr, bei der Jubiläums-Tour zum 100-jährigen Bestehen des Diözesanverbands, wurde am Freitag, 2. September 2016 auch in der großen Behindertenwohneinrichtung St. Bernardin in Sonsbeck-Hamb, bei Kapellen, Station gemacht.

Da unsere Gemeinschaft 1852 bei der Gründung wesentlich beteiligt war, fuhren Sr. Maria und Sr. Katharina zu diesem besonderen Ereignis. Wir wanderten auf einem neu geebneten Weg von Hamb nach St. Bernardin. Eine Gartenführung schloss sich an. Enthusiastisch verkündete Renate Fink, die Vorsitzende des Bewohnerbeirats: "Wir leben hier im Paradies!" Davon ließ sie sich auch nicht abbringen, als nach heiteren Sketchen teilweise kräftig Politik gemacht wurde.

Gemeinsam auf dem Weg.
Jubiläumstour des DiCV in St. Bernardin.
Der Paradies-Garten.
Jubiläumstour des DiCV in St. Bernardin
Rechts im Bild: Renate Fink.
Jubiläumstour des DiCV in St. Bernardin.

In Gruppen "planten" wir, wie St. Bernardin 2026 aussehen soll. Caritasspitzenleute saßen mit MitarbeiterInnen, Angehörigen, Schwestern und BewohnerInnen diskutierend zusammen. Anschließend wurde gepunktet, welche Vorschläge am besten ankamen.

Beim frohen Zusammensein.
Jubiläumstour des DiCV in St. Bernardin

Der hochinteressante Tag schloss mit einer Wallfahrt nach Angenesch, wo uns nach Kirchenführung und Abendgebet ein perfektes Abendessen erwartete. Was den Tag zum Erfolg machte, waren die Begegnungen, vor allem mit Menschen, die sich in St. Bernardin "im Paradies" fühlen.

Sr. Katharina

Kloster-ABC

"Klosterbegriffe" erklärt

Auf dieser Seite haben wir für Sie einige "Klosterbegriffe" speziell für unsere Gemeinschaft erläutert. weiter

Angebote

Wir sind offen für...

Gründerin

Catharina Damen, Mutter Magdalena (1787 – 1858)