Graffitti am Antoniuskloster

Sonnengesang des Hl. Franziskus
Sonnengesang des Hl. Franziskus

Am 8. April 2016 erregen die Aktivitäten am Antoniuskloster in Lüdinghausen reichlich Aufmerksamkeit. Frau Scherelle Gossan von der Münsteraner Firma „Lackaffen“, die Fassadengestaltungen übernimmt arbeitet sechs Stunden an der Rückwand der Garagen. Am Ende ist der Sonnengesang zu sehen, inklusive Franziskus. Immer wieder kommen Schwestern und sehen sich den Fortschritt an. Aber auch zahllose Passanten bleiben stehen, fotografieren, kommentieren. Durchgängig wird das Projekt und die Ausführung gelobt. Und weil ein Bild mehr sagt als tausend Worte, hier unsere Fotostrecke:

Sonnengesang: Flasche um Flasche
Sonnengesang: Flasche um Flasche
Sonnengesang: Die Sonne entsteht
Sonnengesang: Die Sonne entsteht
Sonnengesang: Die Nacht beginnt
Sonnengesang: Die Nacht beginnt
Sonnengesang: Die Nacht
Sonnengesang: Die Nacht
Sonnengesang: Das Werk ist vollbracht
Sonnengesang: Das Werk ist vollbracht
Sonnengesang: Gemeinsames Projekt
Sonnengesang: Gemeinsames Projekt
Sonnengesang: Ist das spannend...
Sonnengesang: Ist das spannend...
 

Kloster-ABC

"Klosterbegriffe" erklärt

Auf dieser Seite haben wir für Sie einige "Klosterbegriffe" speziell für unsere Gemeinschaft erläutert. weiter

Angebote

Wir sind offen für...

Gründerin

Catharina Damen, Mutter Magdalena (1787 – 1858)