Auf dem Weg zum Generalkapitel

Im Oktober feiern wir in Rom das 32. Generalkapitel unserer Geschichte, fast vier Wochen lang. Schwestern aus all unseren Provinzen kommen zusammen, um Rückblick zu halten auf die letzten fünf Jahre, die Situation zu betrachten und Weichen für die nächsten fünf Jahre zu stellen. Auch die Wahl einer neuen Leitung gehört dazu, denn bei uns ist Leitung demokratisch gewählt, auf Zeit. Von unserer Provinz fährt Sr. Katharina als Provinzoberin „qua Amt“ mit und als Delegierte Sr. Chiara Maria, die von Schwestern unserer Provinz dazu gewählt wurde. So brechen die beiden auf und werden, wenn es nicht zu turbulent wird in Rom, immer mal wieder berichten, was sie erleben. Aber noch ist Vorbereitung angesagt …

 

 

Kloster-ABC

"Klosterbegriffe" erklärt

Auf dieser Seite haben wir für Sie einige "Klosterbegriffe" speziell für unsere Gemeinschaft erläutert. weiter

Angebote

Besinnungstage zum Jahreswechsel...

Gründerin

Catharina Damen, Mutter Magdalena (1787 – 1858)