„Finde Dein Licht“ – Ankündigung für den 4.2.2019

Finde Dein Licht

Das Antoniuskloster ist dabei! Am 4. Februar 2019 um 18.45 Uhr mit einem Meditativen Gebet mit Impulsen aus dem Evangelium unter dem Thema „Tank-Stille, Tank-Licht“.
Unter dem Titel "finde dein Licht" haben sich 26 Klöster, Klosterorte und christliche Glaubensgemeinschaften zusammengefunden und ein gemeinsames Veranstaltungsprogramm konzipiert, zum zweiten Mal nach 2018. An der westfalenweiten Aktion beteiligen sich 2019 neben 14 Klöstern aus dem vergangenen Jahr auch zwölf neue. Rund um Mariä Lichtmess am 2. Februar bieten sie Ausstellungen und Konzerte, Lichtinszenierungen und Workshops an. Das neue Angebot koordiniert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im Rahmen des Projektes "Kultur in Westfalen".

"Nach dem Auftakt im vergangenen Jahr haben wir sowohl von den Klöstern als auch den Besuchern viel positives Feedback erhalten. Daher haben wir uns entschlossen, 'finde dein Licht' erneut aufzulegen, um die außergewöhnlich dichte Klosterlandschaft der Region noch besser sichtbar zu machen und ein starkes Zeichen ihrer Vielfältigkeit und Lebendigkeit zu setzen", erklärt die LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger. Klöster eröffneten als sogenannte dritte Orte (neben familiärem Umfeld und beruflichem Umfeld) positiv besetzte Räume, die Bedürfnisse der modernen Gesellschaft erfüllen. Rüschoff-Parzinger: "Dieser Idee schließen sich immer mehr Klöster und Gemeinschaften an und machen mit." (Pressemitteilung des LWL)
Wir Franziskanerinnen im Antoniuskloster freuen uns, wenn Sie am 4. Februar um 18.45 Uhr mit uns beten und Stille und Licht tanken.

Foto: LWL/Fotografie Sarah Bömer

Kloster-ABC

"Klosterbegriffe" erklärt

Auf dieser Seite haben wir für Sie einige "Klosterbegriffe" speziell für unsere Gemeinschaft erläutert. weiter

Angebote

Wir sind offen für...

Gründerin

Catharina Damen, Mutter Magdalena (1787 – 1858)