Das Centro: Festakt zum 10-jährigen Bestehen

Pfr. Hermann Backhaus, Sr. Angela Maria Segbert und Sr. Katharina Kluitmann am Geburtstagskuchen mit Centro-Logo.

Menschenfreundlich, nüchtern, heiter

Nüchterner Realismus sprach aus den "Drei heilsamen Provokationen für die Psychologie" von Pater Martin Werlen beim Festakt zum 10-jährigen Bestehen des "Centro – Psychologische Begleitung für Menschen im Dienst der Kirche" am 21. März 2015. Die zahlreichen Zuhörer spürten, dieser Benediktiner kennt die Menschen. Seine Korrekturvorschläge gegen Schräglagen der Alltagspsychologie waren so menschenfreundlich, dass sie ankamen. Das lag nicht zuletzt an der guten Prise Humor.

Auch die Saxophon-Improvisationen von Withold Grohs, meisterhaft vorgetragen, hoben die Stimmung.

Withold Grohs und sein Saxophon.

Wer noch nicht wusste, was das Centro ist, wurde in einem kleinen Sketch der Centro-Teams (Sr. Angela-Maria Segbert, Pfarrer Hermann Backhaus, Sr. Katharina Kluitmann) leicht verständlich eingeführt. Beim Auspusten des Geburtstagskuchens brandete Applaus auf.

P. Martin Werlen OSB bei seinem Vortrag, hier mit der Werbeskizze einer Versicherungsgesellschaft.

Die beiden Grußworte, zu Beginn von Pater Manfred Kollig, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge, und am Ende von Generalvikar Norbert Kleyboldt rundeten die Veranstaltung ab, an deren Ende noch viele Gespräche beim Buffet geführt wurden.

Weitere Infos:
Einladung zum Festakt des CENTRO in Münster
kirchensite.de

Sr. Katharina Kluitmann

Kloster-ABC

"Klosterbegriffe" erklärt

Auf dieser Seite haben wir für Sie einige "Klosterbegriffe" speziell für unsere Gemeinschaft erläutert. weiter

Angebote

Wir sind offen für...

Gründerin

Catharina Damen, Mutter Magdalena (1787 – 1858)